Weihnachten in der Schuhschachtel

Gemeinsam mit dem Verein „Eine Welt – OÖ. Landlerhilfe“ sammeln wir Schuhschachteln gefüllt mit: Schulsachen, Malsachen, Toilettenartikel (original verpackt), Spielsachen, Kleidung (darf auch bereits getragen sein) und Süßigkeiten (original verpackt).

Mehr als 400 Schulen und Kindergärten beteiligen sich an dieser Aktion um Kindern in Rumänien ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen.

Ablauf: 

  • Die Schachtel befüllen und weihnachtlich verpacken.
  • Aufkleber mit Geschlecht und Alter des zu beschenkenden Kindes in der 4a Klasse oder bei Frau Kaltenböck abholen (in einer Pause) und auf die Schachtel kleben.
  • Bis spätestens 29. November auf dem Tisch vor dem Konferenzzimmer abstellen.

Anfang Dezember werden die Pakete zu einem zentralen Sammelpunkt nach Wels gebracht. Von dort machen sie sich auf die Reise nach Rumänien, um in Armut lebenden Kindern eine Freude zu machen.

Nähere Infos bei Frau Kaltenböck, der 4a Klasse oder www.landlerhilfe.at.