MMS NNK begegnet Markus Wolschlager vom EU Parlament in Brüssel ONLINE

Am 09.06.2021 fand eine Online-Konferenz mit Markus Wolschlager (i.V. des EU Parlaments) im Rahmen des GS/ der politischen Bildung statt. Dieser war ein ehemaliger Schüler der damaligen HS Niederneukirchen!
Kollege Manuel Franz, in seiner Aufgabe als IT-Koordinator, ermöglichte uns diesen digitalen Kontakt! Abschließend bot sich den Schüler*innen nach einer Vorstellung der Aufgaben und Institutionen der EU noch die Möglichkeit einer Fragenstellungsrunde an ihn via Mikrophon!

Vielen Dank, lieber Markus, im Namen der 4a, dass Du dich für diese „live“ (aber online) Gelegenheit uns zur Verfügung gestellt hast in dieser, hoffentlich weiter abnehmenden,“Corona-Phase“!

Einige sehr wichtige Veranstaltungen, wie die Mauthausen Exkursion oder die Teilnahme an einer Landtagssitzung mit anschließendem Politiker*innengespräch mussten abgesagt werden. Nach dem Schichtbetrieb in der Schule konnten diese aktuellen Themen zumindest im GS-Unterricht bearbeitet werden! Auch der Zeitzeuginnenbesuch von Frau Hackl konnte nicht durchgeführt und nur durch ein Videointerview mit ihr über die „Hasenjagd“ im Unterricht gezeigt und besprochen werden! Ihre Familie bewies durch Zivilcourage, die von Mauthausen ausgebrochenen Kriegsgefangenen, in ihrem Haus vor den Nationalsozialisten zu verstecken unter Gefährden des Lebens ihrer ganzen Familie!

Claudia Anuth

EU-Parlament_2
EU-Parlament